Gemeindeversammlung 2019

Das Presbyterium lädt alle Gemeindeglieder herzlich ein. Am 7. April findet im Anschluss an den Gottesdienst um ca. 11.45 Uhr eine Gemeindeversammlung statt. Vorrangiges Thema sind die geplanten Baumaßnahmen im Martin-Luther-Haus, die in diesem Jahr beginnen sollen. Die Gemeinde wird über die in 2020 stattfindende Presbyteriumswahl informiert und zur Kandidatensuche aufgerufen. Außerdem stellen sich die neue Vikarin und die Prädikantin der Gemeinde vor, und wir informieren über Schutzkonzepte gegen sexualisierte Gewalt in unserer Gemeinde und darüber hinaus. Weitere Themen und Anfragen aus der Gemeinde sind sehr willkommen. Wir freuen uns auf eine anregende Diskussion! Zwischen Gottesdienst und Gemeindeversammlung werden ein Imbiss und Getränke gereicht.
Tagesordnung
1. Bauvorhaben im Martin-Luther-Haus
2. Presbyteriumswahl 2020
3. Vorstellung der Prädikantin und Vikarin
4. Schutzkonzepte gegen sexualisierte Gewalt
5. Verschiedenes

Fahrangebot zu den Abendmahlsgottesdiensten

Um auch jenen Gemeindemitgliedern die Teilnahme an Gottesdienst und Abendmahl zu ermöglichen, für die der Weg zu beschwerlich geworden ist, bieten wir nun einen Fahrdienst zu den Abendmahlsgottesdiensten am ersten Sonntag im Monat an. Dieser Dienst wird von Freiwilligen aus unserer Gemeinde übernommen, die sich bereit erklärt haben, andere Gemeindeglieder an diesen Sonntagen zur Reformationskirche und zurück zu fahren. Wenn Sie abgeholt werden möchten, melden Sie sich bitte am Freitag vor dem betreffenden Sonntag bis 11 Uhr im Gemeindebüro. Vielleicht möchten auch Sie sich für den Fahrdienst zur Verfügung stellen? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören! Bitte rufen Sie im Gemeindebüro an oder bei Frau Dinter (279 04 14) an. Die Telefonnummern finden Sie auch auf der letzten Innenseite der "kontakte".

Musikprogramm 2019, 1. Halbjahr
Gemeindebrief

Für Neuzugezogene