header-2

Geh mit Gott.

Einmal im Monat beginnen die evangelischen Schüler der Maria-Sybilla-Merian-Schule ihren Schultag mit einem Gottesdienst in der Reformationskirche. Die Schüler der 5. bis 8. Klassen des Irmgardis-Gymnasiums kommen ebenfalls zu unseren Schulgottesdiensten. Viele Schüler kennen die Reformationskirche aus der Zeit ihrer Kinder- und Familiengottesdienste, andere lernen sie als eine neue Gottesdienststätte kennen. Ab der 9. Klasse werden ökumenische Gottesdienste in der Schulkapelle des Irmgardis-Gymnasiums gefeiert.

Die Schulgottesdienste sind Unterbrechungen des Schulalltags. Im Hören und Erleben biblischer Geschichten stellen die Schüler ihre lebensrelevanten Fragen. Zur Einschulung, zur Verabschiedung, zum Abitur und zum Ende des Schuljahres feiern wir besondere Schulgottesdienste. Verantwortlich für die Schulgottesdienste ist Pfarrer André Kielbik (in Zusammenarbeit mit den katholischen Kollegen).

Über die Termine informieren die Schulen und unsere Terminübersicht.

Gemeindebrief

Konzert

Schutzkonzept

Musik